Den Jachthafen Hafenviertel Blauwestad gibt es seit 2013 und dieser liegt inmitten des gleichnamigen Wohngebietes im Herzen des Ortes Blauwestad. Der Hafen hat aktuell 90 Dauerliegeplätze. Es gibt dort Ausleger von 7, 10 und 12 Metern. Alle Liegeplätze haben einen Fingersteg an der linken oder rechten Seite. 

Um den Jachthafen herum wird viel gebaut. In ca. 2024 wird der ganze Hafen umgeben sein von Wohnungen, Geschäften und Gastronomiebetrieben. Das Hafenviertel Blauwestad wird damit zu einem lebendigen Stadthafen für Einwohner und Besucher. 

Saison- oder Jahresliegeplatz

Im Jachthafen Hafenviertel Blauwestad geht die Bootssaison vom 1. April bis zum 31. Oktober. Wenn Sie einen Saisonliegeplatz bei uns anmieten, können Sie Ihr Boot während dieser ganzen Zeit im Hafen liegen lassen. Des Weiteren können Sie einen Jahresliegeplatz oder einen vorübergehenden Liegeplatz mieten.  

Bootslänge

Saisonliegeplatz

Jahresliegeplatz

5 Meter

€ 275

€ 330

6 Meter

€ 330

€ 396

7 Meter

€ 385

€ 462

8 Meter

€ 440

€ 528

9 Meter

€ 495

€ 594

10 Meter

€ 550

€ 660

11 Meter

€ 605

€ 726

12 Meter

€ 660

€ 792

13 Meter

€ 715

€ 858

14 Meter

€ 770

€ 924

15 Meter

€ 825

€ 990

Bitte beachten Sie: Bei der Bestimmung der Bootslänge wird abgerundet. Eine Länge von z.B. 7,40 Meter wird auf 7 Meter und 7,50 Meter wird auf 8 Meter festgelegt. 

Ein schöner neuer Yachthafen am Oldambtmeer in Holland mit einer ausgezeichneten Gaststätte. Tolle Location!

Google-Bewertung von Anton S.

Einen vorübergehenden Liegeplatz mieten

Im Hafenviertel Blauwestad können Sie nicht nur Saisonliegeplätze oder Jahresliegeplätze, sondern auch Gastliegeplätze für einen kürzeren Zeitraum mieten. Diese vorübergehenden Liegeplätze können Sie pro Tag, pro Woche oder auch monatlich mieten. Darin bestimmen Sie selbst die gewünschte Mietzeit.

Bootslänge

Tagestarif

Wochentarif

Monatstarif

5 Meter

€ 5,50

€ 27,50

€ 68,75

6 Meter

€ 6,60

€ 33

€ 82,50

7 Meter

€ 7,70

€ 38,50

€ 96,25

8 Meter

€ 8,80

€ 44

€ 110

9 Meter

€ 9,90

€ 49,50

€ 123,75

10 Meter

€ 11

€ 55

€ 137,50

11 Meter

€ 12,10

€ 60,50

€ 151,25

12 Meter

€ 13,20

€ 66

€ 165

13 Meter

€ 14,30

€ 71,50

€ 178,75

14 Meter

€ 15,40

€ 77

€ 192,50

15 Meter

€ 16,50

€ 82,50

€ 206,25

Bitte beachten Sie: Bei der Bestimmung der Bootslänge wird abgerundet. Eine Länge von z.B. 7,40 Meter wird auf 7 Meter und 7,50 Meter wird auf 8 Meter festgelegt. 

Der Jachthafen verfügt über folgende Einrichtungen

In und um das Hafenviertel Blauwestad herum wird viel geboten um Ihren Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten. Unser Jachthafen verfügt über nachstehende Einrichtungen:

  • Großer Parkplatz (kostenlos) 

  • Extra breite Slipanlage (kostenlose Nutzung) 

  • Toiletten und Duschen (kostenlose Nutzung) 

  • Wohnmobilstellplätze 

  • Schmutzwasser Absaugstation 

  • Elektrische Anschlüsse 

  • Trinkwasserstellen 

  • Müllcontainer 

  • Restaurant “Heerlijke Streken” mit einer Terrasse 

  • Immer wechselnde Geschäfte und Gaststätten am Boulevard 

  • Öffentlicher Sandstrand mit Imbissbude und Spielgeräten “Strand Zuid” 

Zutritt zu den Bootsstegen

Um die Bootsstege betreten zu können, benötigen Sie eine Zugangskarte - eine sogenannte SEP-Card. Diese Karte verleiht Ihnen auch Zutritt zu dem Sanitätsgebäude. Indem Sie die Karte mit einem Guthaben versehen, können Sie hiermit auch Wasser, Strom und den Gebrauch der Schmutzwasserpumpe bezahlen. Die Karte können Sie im Hafenbüro aufladen (am Wochenende, in den Ferien und an Feiertagen ist dieses von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet).

Hafenmeister stellen sich vor

Hallo! Ich bin Jane, 20 Jahre alt und komme aus der Blauwestad. Ich arbeite jetzt schon eine Weile bei Huningas Wassersport. Seit letzter Saison arbeite ich in der Marina Havenkwartier Blauwestad. Ich denke, das Schöne an diesem Job ist, dass Sie sich mit den Kunden unterhalten und draußen im Hafen beschäftigt sind. Ich bin seit meiner Kindheit ein Wassersportler, weshalb diese Arbeit besonders viel Spaß macht. In dieser Saison werde ich gerne wieder im Havenkwartier arbeiten. Wir sehen uns im Hafen!

Hallo! Ich bin Annemieke, 21 Jahre alt und komme aus Winschoten. Während der Woche studiere ich in Wageningen. Ich mache neben meinem Studium gerne andere Dinge. Deshalb werde ich ab April 2021 als Hafenmeister im Yachthafen von Havenkwartier Blauwestad arbeiten. Als Kind habe ich gerne mehrere Segelkurse an der Segelschule Blauwestad absolviert. An freien Tagen und in den Ferien gehe ich auch gerne selbst aufs Wasser. Wir sehen uns im Havenkwartier!

Strand Zuid und die Wilgenborg

Vom Jachthafen aus können Sie den öffentlichen Sandstrand “Strand Zuid” über eine hölzerne Laufbrücke erreichen. Dieses kürzlich errichtete Erholungsgebiet umfasst einen kleinen Sandstrand, eine Sonnenwiese und einen Spielplatz mit vielen Spielgeräten. Im Sommer steht dort eine Imbissbude mit einer Terrasse und sind die Sanitärgebäude ebenfalls geöffnet. 

Etwas weiter steht die sogenannte “Wilgenborg”. Dieses organische Bauwerk von 40 x 18 Metern ist aus Weidenbäumen und bietet Platz für viele Events und Vorführungen. Am Ufer liegt das “Triadeem”. Dies ist ein Spiel- und Erlebnisplatz, gemacht aus Findlingen.   

Gaststätten in und um den Jachthafen herum

Nach einem erholsamen Tag auf dem Wasser haben Sie es nie weit bis zur nächsten Gastwirtschaft. Im Jachthafen des Hafenviertels Blauwestad ist das Restaurant “Heerlijke Streken”. Dieses kinderfreundliche Restaurant ist ganzjährig geöffnet. Im Sommer ist die große Terrasse am Hafen geöffnet und im Winter können Sie sich gemütlich an den Kamin setzen. Möchten Sie lieber an Bord essen? Kein Problem. Bei “Heerlijke Streken” können Sie auch Essen zum Mitnehmen bestellen. 

Dies ist noch nicht alles. An der östlichen Seite des Jachthafens liegen die Pop-Up Läden der Blauwestad. In diesen vorübergehenden Gebäuden haben Sie die Möglichkeit, eine Tasse Kaffee oder Tee zu trinken oder ein herrliches Eis bei Demi Gelati zu essen. Sie finden auch exklusive, traditionelle französische Weine bei Wijn Professor und Artikel für in und um das Haus bei Meer dan Blauwe Wol. Bei Strand Zuid steht außerdem der Imbisswagen der “Jongens van Van Zanten”. 

Auch innerhalb weniger Kilometer um den Jachthafen herum, in der Umgebung von Blauwestad gibt es einige gute Gaststätten und Restaurants: 

Für eine Liste aller Restaurants und Gaststätten verweisen wir Sie gerne auf www.visitgroningen.nl/de.

Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe des Jachthafens

Wenn Sie keine Möglichkeit haben, in Ihrem Boot oder Wohnmobil im Jachthafen zu übernachten, dann gibt es viele unterschiedliche Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe des Hafens.

Auf den Campingplätzen “Camping in ‘t Oldambt” und “Camping Meerland” können Sie zelten oder mit dem Wohnwagen stehen. Sie können außerdem in dem Bed & Breakfast “B&B Meerland” oder in “Hostellerie Het Riet Blauwestad” übernachten. Möchten Sie lieber den Komfort eines Hotels? Dann empfehlen wir “Hotel in den Stallen” und “Hotel Resort Landgoed Westerlee”. 

Eine Liste aller Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf www.visitgroningen.nl/de 

Supermärkte

Leider gibt es in der Nähe des Hafens keine Supermärkte, die zu Fuß erreichbar sind. Mit dem Fahrrad können Sie in die Orte Winschoten, Finsterwolde und Beerta fahren. Dort gibt es Filialen der Supermärkte Albert Heijn, COOP, Jumbo, Aldi, Lidl, Spar und PLUS

Die leckersten regionalen Produkte aus Groningen finden Sie im “Landwinkel Ol Diek” in Nieuwolda oder im Geschäft der Firma Meinardi in Winschoten.

Die Pieter Smit Brücke

Seit Anfang Februar 2021 ist Jachthaven Havenkwartier Blauwestad noch zugänglicher. Zu diesem Zeitpunkt wurde die Pieter Smit-Brücke eröffnet. Dies ist eine neue Fahrrad- und Fußgängerverbindung zwischen Blauwestad und Winschoten.

Die Pieter Smit Brücke oder Blauwe Loper, wie die Brücke zuerst genannt wurde, ist die längste Fahrrad- und Wanderbrücke in Europa. Die Brücke besteht eigentlich aus vier Brücken, die unter anderem die Autobahn A7, den Winschoterdiep und einen Teil des Oldambtmeer überspannen.

Weitere Informationen zu der “Pieter Smit-Brücke ” finden Sie auf der Internetseite des Projektbüros der Blauwestad.